fbpx

Zwischenmenschlichkeits-Experte u. a. für
   

Wissenswertes zu Coach Stefan Biggeleben, dem selbsternannten "James Bond" der Coaching-Gilde.

007???

Bitte nehmen Sie, liebe Lesende, die Star-Fantasien des hier beschriebenen Coachs (manche nennen es auch Persönlichkeitsstörung) nicht allzu ernst! Er ist halt, wie er ist und seine Therapeutin meint, sie bekäme das innerhalb der nächsten 700 Sitzungen schon in den Griff (Stand Anfang 2019). Also. Abwarten. Und bis dahin betrachten Sie ihn bitte einfach mit einer liebevollen Portion Humor und lassen ihn in seinem Glauben.
Herzlichst,
Ihre Moneypenny
(Moneypenny? Ich tu ihm den Gefallen gern :-))

Ihr Azubi-, HR & Personal Coach007
... mit der Lizenz zu lehren

Kompetenter und angenehm humorvoller Azubi-, HR- & Personal Coach, Menschen-Verbinder, Brücken-Bauer, Stress-Beseitiger, Verständnis-Bringer, Umgangsformen-Optimierer und EDUTAINER (Education-Entertainer).
Als "007" unter den Coachs ist er bundesweit "Im Geheimdienst der Menschlichkeit" "In Potential entfaltender Misson" unterwegs und jagt dabei sämtliche "(Dr.) No-Gos" im zwischenmenschlichen (Berufs-)Alltag. Dabei läuft er "Im Angesicht der Menschen", die in seinen Seminaren aufblühen zur absoluten Höchstform auf. Er weiß genau, was Personalverantwortliche (nennen wir sie mal "M") von ihm erwarten: einen "Feuerball" an positiver Stimmung bei den Azubis/der Mitarbeiterschaft ins Rollen bringen und damit für "Ein Quantum Leistung" in der Ausbildung/im Unternehmen zu sorgen. Mit "Liebesgrüßen aus dem Labor" hat "Q" ihm dafür die optimale Ausrüstung zur Verfügung gestellt:
zum "Leben und leben lassen" kommt 007 mit dem einzigartigen, nachhaltigen Azubi Royale-Konzept zu Ihnen. Sie werden sehen - Azubi Royale stärkt auch Ihre Azubis und macht schnell dauerhaft wertvolle Teamplayer aus ihnen. Ebenfalls bei Führungskräften beliebt: GoldenHR-COACHING > der Kunden-, Gäste- und Betriebsklima-Optimierer und somit Resilienz-Verstärker für die gesamte Mitarbeiterschaft. Genießen Sie anschließend das neue, positive "Arbeitsfieber" in Ihrem Betrieb!
Übrigens ist Ihr zukünftiger Coach der erste 00-Agent, der einen Assistenten genehmigt bekommen hat: der Checker "FILOU"!
Neugierig? Dann lesen Sie hier mehr zum ersten 007-Assistenten

ERFAHRUNG ROYALE!
Lust auf mehr über Ihren zukünftigen Coach?
Klick +

Ich bin Stefan Biggeleben und ich bin glücklich!
Vom Moderator und Tanzlehrer zum Coach für soziale Kompetenz, emotionale Intelligenz und Teamgeist: mein (Lebens)-Weg zu Ihrem Glück und Erfolg!

Ich bin Stefan Biggeleben und ich bin glücklich!
Ich bin glücklich im Leben: glücklich, wo ich lebe – glücklich, wie ich lebe – glücklich,
mit wem ich lebe und glücklich mit meiner Arbeit, die ich liebe!
Und genau dieses Glück will ich auch außerhalb meines direkten Umfeldes entfesseln und manifestieren. So bin ich jeden Arbeitstag bestrebt, mein glücklich machendes Wissen um soziale Kompetenz, emotionale Intelligenz und zeitgemäße Umgangsformen (kurz: wertvolle Soft Skills) weiterzugeben. Denn ich bin davon überzeugt, dass mit einem Quantum Tipps in jedem Unternehmen, jeder Gemeinschaft ein wertschätzender Umgang miteinander zu mehr Glück, ja, zu mehr Erfolg führt.

Ich fang mal kurz ganz von vorne an:
Schon als kleines Kind – also zu einer Zeit, als noch Sean Connery James Bond war – wollte ich ein Held sein.
Die Hoffnung stirbt nie und so will ich das heute noch, entwickle mich daher ständig
weiter und erfahre immer Neues über mich und die Menschen. Als junger Mann habe ich schnell gemerkt, dass nicht Muskelkraft und körperliche Überlegenheit mich zu einem „007“ machen sollten.
Meine ganz persönliche Stärke musste mangels Muskeln und deren Volumen woanders liegen. Es war ja eh nie nur die vordergründig männliche Seite des James Bond, die mich
begeisterte. Eher seine lässige Eleganz, seine perfekten Umgangsformen und später (seit Daniel Craig) auch seine menschliche Verletzlichkeit.

Dieses grundlegende Körper- ja sogar Lebensgefühl manifestierte sich in meiner
ersten großen Leidenschaft und wurde später auch zu einem meiner ersten Jobs:
Tanzen! Bei allen Tätigkeiten, die da noch kommen sollten, führe ich auch heute noch mit meiner Partnerin gemeinsam erfolgreich unsere Tanzschule mit 15 Mitarbeitern.
Besonders glücklich bin ich über dieses starke und verbundene Team, das unseren
„Freizeitbetrieb“ gemeinsam durch die aktuelle Phase der Einschränkungen und
Verzichte führt, ohne jemals die Freude zu verlieren (Ja ja, auch James Bond ist so wie ich immer wieder mal gerührt und nicht geschüttelt!).
Die Emotionen, der Spaß, die althergebrachte Höflichkeit, die in unserer Tanzschule
schon allein der Branche wegen ganz normal ist, fehlte mir zunehmend in der echten Welt außerhalb unserer Kursräume.
Blofeld: „Warum bist du hier?“
Bond: „Ich bin hier, um dich zu töten.“
Blofeld: „Und ich dachte, du bist hier, um zu sterben.“
Bond: „Tja, alles eine Frage der Perspektive.“

Da wären wir wieder beim Stereotyp des starken Mannes – aber mit einer schlauen Botschaft!
Man lebt nur zweimal und ich wollte mehr! Mehr Empathie, mehr
Freundlichkeit und angemessene Umgangsformen! Und vor allen Dingen
wollte ich endlich Agent (Coach) sein!
Durch diese Berufung war der erste Stein als Basis für eine steile Karriere als Soft Skills Coach und Trainer für ein angenehmes, zwischenmenschliches Miteinander gelegt.
Und so wurde ich all das und noch mehr:
– vom Arbeitskreis Umgangsformen International (AUI) zertifizierter Business-
Knigge-Coach
– von der IHK zertifizierter Trainer für zeitgemäße Umgangsformen im Beruf
– Zwischenmenschlichkeits-Experte für TV und Funk (RTL, NDR2, Radio NRW u.v.m.)
– Mitglied in der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
– Trainer „Anti-Blamier-Programm“ für Kids (AUI, Kultusministerien)
– Speaker / Moderator
– Kolumnist für div. Wirtschaftsmagazine & Rheinische Post
– Edutainer “Das 007-Knigge-Dinner”
– Co-Autor „Der aktuelle Knigge im Job“
– Freizeitdienstleister – Moderator und Eventmacher (bis 2000 Gäste)
– Mit der Lizenz zu Lehren: Coach007 (Die Agenten-Marke mit Selbstironie)

Was mich also wirklich ausmacht ist, dass ich von ganzem Herzen leidenschaftlicher Menschen-Verbinder und Menschen-Versteher bin.
Ich will (und werde!) der Weltverbesserer in Ihrem Unternehmen sein! Ihr Glück, Ihre Zufriedenheit und der damit einhergehende Erfolg für Ihre Anliegen ist meine Berufung – nicht nur, aber auch und gerade in Krisenzeiten!
Ich bin mir sicher, Sie als Führungskraft wissen um Ihre (Soft) Skills und leben privat, sowie beruflich ein achtsames Miteinander! Ich als Coach bin „nur“ dazu da, Ihre (persönlichen) Fähigkeiten und Werte auch in Ihrem gesamten Unternehmen zu
fördern und zu manifestieren.

Direktkontakt: +49 (0)211 942 586 99

Was ich - als Coach007 - in Ihrem Unternehmen bewegen kann?
FACHWISSEN IST NICHT GENUG!
Fachwissen ist zwar wichtig und nötig – aber bis zu 80% des beruflichen Erfolges
finden auf der zwischenmenschlichen Beziehungsebene statt!
Im Geheimdienst der Führungskräfte bin ich im ersten Ansatz bestrebt, Werte wie
neues Teamdenken, Respekt, Toleranz und Wertschätzung in Ihrem Unternehmen stärker an die Oberfläche zu bringen und zu festigen. So profitieren Ihre Mitarbeitenden von einem angenehmen Miteinander im Berufsalltag!
Positive Auswirkungen haben meine Seminare aber auch auf das Privatleben der
Team-Mitglieder. Und wer im Privaten glücklicher ist, kann auf natürliche Weise im Job mehr leisten. Von solchen Mitarbeitenden profitiert natürlich dann das gesamte
Unternehmen und somit die Führungskraft, die Unternehmer|innen.
Es ist aktueller denn je – starke, gefestigte Mitarbeiter tragen Unternehmen durch
schwierige Zeiten!

Azubi Royale!
Die Jugend stärken und einbinden, statt sie für nie Gelerntes
zu diskreditieren!
Sie als Unternehmer|in können es schaffen, bereits beim Azubi anzusetzen und die
Jugend zu begeistern! Es kann und soll normal sein, dass selbst die jungen Wilden sich wertschätzend begegnen und gemeinsam hinter Ihnen stehen! Dabei helfe ich Ihnen, entfalte die Potentiale Ihrer Azubis und vermeide Generationskonflikte.
Generell profitieren Sie auf zwei Ebenen: im ersten Step von der guten Stimmung im
Team und im zweiten Step von der Veränderung im Umgang mit Ihren Kunden. Das
Mehr an Verständnis unter Ihren Mitarbeitern verbessert sehr schnell den Umgang mit Ihren Kunden. Unsere Arbeit wirkt sich also auch positiv auf die Außendarstellung Ihres Unternehmens aus!
Kurz und knapp:
– Sie bekommen weniger Beschwerden (sowohl von Mitarbeitenden als auch von
Kunden) und haben somit mehr Zeit für eigene Aufgaben.
– Sie sparen Geld (schon allein aufgrund der sinkenden Fehltage) und erreichen
– insgesamt bessere Betriebsergebnisse.
Für jene, die es gerne kürzer halten möchten – ich bin auch gerne als Keynote-
Speaker für Vorträge für Sie da!
Wenn Sie also die „Soft Skills“ – die sozialen Kompetenzen, die emotionale Intelligenz und die Umgangsformen in Ihrem Unternehmen erneuern, festigen oder
retten wollen, engagieren Sie mich und genießen Sie anschließend die Begeisterung Ihrer Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner.
Sie werden feststellen, dass Ihre Mitarbeiter Spaß haben an der Wirkung ihrer
Kommunikation, an ihrer Mimik und Körpersprache!
Lassen Sie uns gemeinsam glücklich sein!
Ich bin Ihr Coach007 und ich … sag niemals nie!
Mit Liebesgrüßen aus dem „MI6“ der Soft Skills im Rheinland,
Ihr Stefan Biggeleben

Direktkontakt: +49 (0)211 942 586 99

Mein Stil / Meine Referenzen
Mit der Lizenz zu lehren!
Individuell an die Gruppe/Branche angepasst erleben Sie Herzblut pur, energiegeladene Leidenschaft und wertvolles Wissen “to go” in launologischer Form – nachhaltig vermittelt.
(Neuro-)Wissenschaftlich und psychologisch fundiert – aber erfrischend einfach, herrlich simpel, angenehm menschlich serviert …

Ein Quantum Referenzen!
In den verschiedensten Coaching-Formen u. a. Nico Kovac und Peter Hermann (Fußballtrainer), Arnd Schmitt (Olympiasieger Fechten), Teile der Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen (Fußball) oder Firmen wie z. B. PriceWaterhouse Coopers (Düsseldorf), Loser & CO GmbH (Leverkusen), Getränke Hornung (Bocholt), Raben-Trans Deutschland, SMG Frankfurt, Lindner Hotels, Best Western Hotel Köln, BWS Wolfsburg, Prologis Deutschland, Warsteiner Brauerei, Steinmüller Bildungszentrum u. v. m.

Direktkontakt: +49 (0)211 942 586 99

Andere über James - äh - Stefan:

Seine Mutter:

"Mein bester Sohn!"
(Anmerkung Moneypenny: "Sie hat nur einen!")

Seine Frau:

„007??? Im Alter wird er echt drollig.“

Seine Töchter:

„007??? Herrje - wie peinlich!!!!“

Moneypenny:

„Kein Stress, kein Ärger, keine Probleme und ausschließlich positive Feedbacks unserer Auftraggeber. Ein toller Chef! Krieg ich jetzt eine Gehaltserhöhung!?“

M:

„007? Außergewöhnlich unkonventionell in allem, was er tut. Aber er ist und bleibt unser bester Mann!“

Q:

„Coach 007? Seufz. Der einzige 00-Coach, der nach jedem Seminar, nach jedem Workshop oder Vortrag eine komplett neue Ausrüstung braucht!“

Johanna Liedgens (26, Personal Coaching):

„Herr Biggeleben vermittelt mit viel Leidenschaft und Sympathie Themen, die beim Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten sehr hilfreich sind. Durch das Coaching fühle ich mich für weitere schwierige Situationen in Unternehmen besser gerüstet und weiß jetzt, wie welche Reaktion auf meinen Gegenüber wirkt.“

Petra Adams (kfm. Leitung Steinmüller Bildungszentrum):

„Richtig gut, was Herr Biggeleben schon im ersten von zwei gebuchten Seminaren bei unseren Mitarbeitern in Bewegung gebracht hat! Die Tipps zu den Themen „Menschenkenntnis“, „Emotionale Intelligenz“ und „Soziale Kompetenz“ haben uns begeistert und zum Umdenken bewogen. Aus unserem Team wurde spürbar ein echtes TEAM. Wir sind schon gespannt auf den zweiten Seminartag.“

Niko Protogeros (F&B Manager):

„Besser geht es nicht. Coaching mit viel Charme und Witz ...“

Stefan Kittner (Eigentümer, Dienstleistungen):

„Sachlich-nüchtern war Gestern! Heute wird mit Witz & Humor, sowie einer Prise "Selbstironie" Erwachsenenbildung betrieben. Stefan "007" Bigge schneidet Themen an, an die man nicht dachte, aber ein wichtiger Teil in unserer Gesellschaft sind. Es sind die alten Verfahren, die sich eingebrannt haben und nicht als "Alt" erkannt werden. Diese zu erkennen um sie zu verändern, das zeigt er gnadenlos auf.
Schnell und auf den Punkt gebracht.“

Torsten Röcher (Selbstständig, Öffentlichkeitsarbeit u. Kommunikation):

„Empathisch, authentisch, zielsicher: Ein Coach, der statt Phrasen lieber Herzblut einbringt.
Coaching ist trocken, theoretisch und in einer künstlichen Atmosphäre? Coaches sind realitätsfremd, oberflächlich und nur nach Schema F unterwegs? Wenn ihr das glaubt, solltet ihr Stefan Biggeleben kennenlernen. Coaching der anderen Art, was ich in dieser Form noch nicht erlebt habe. Interaktiv, ehrlich und richtig dosiert. Eine spannende und nachhaltige Erfahrung, die es unbedingt zu wiederholen gilt. Schließlich lernt man ja nie aus. Mit Bigge macht Lernen Spaß.“

Hans-Joachim Rudat (Business Administration with Informatics):

„Bei seiner Veranstaltung zum Thema "Du lebst nur zweimal" hat Herr Biggeleben uns Teilnehmern humorvoll die 'Funktionsweise Mensch' und daraus resultierende Tipps zum zwischenmenschlichen Umgang vermittelt. Seine Kompetenz und Erfahrung in diesem Bereich lässt keine Wünsche offen. Auf gezielte Fragen ist er sehr ernst eingegangen und hat diese souverän beantwortet.
Persönlich habe ich sehr viel aus diesem Event mitgenommen und Danke herzlich für eine ausgezeichnete Erfahrung.
Ich sehe diese Bewertung als Möglichkeit mich bei Herrn Biggeleben zu bedanken und Ihnen, dem Leser, eine Empfehlung auszusprechen eine seiner Veranstaltungen zu besuchen damit Sie sich selbst davon überzeugen können.“

Jens Kregeloh (Inhaber/GF schutzinvest Finanzdienstleistungen):

„Einfühlsam, aufmerksam und INDIVIDUELL - Herr Biggeleben ist ein Menschenfreund!
Und deshalb habe ich mich bei und mit Herrn Biggeleben von der ersten Minute an wohl gefühlt. Er ist ein warmherziger Mensch und, sicherlich nicht unwichtig: ein echter Experte auf seinem Gebiet. Sein Beruf ist seine Leidenschaft und das merkt man in jedem Augenblick.
Nur Menschen, die ihren Beruf wirklich lieben und ihre Berufung so leben wie es der liebe "Knigge-Bigge" tut strahlen dies auch entsprechend aus und werden als hilfreiche Begleiter wahrgenommen und wertgeschätzt.
Ich bin überzeugt davon, dass Unternehmer/Unternehmen, die Stefan Biggeleben für sich engagieren positive Ergebnisse erzielen werden. Sind es doch auch und gerade die Softskills der Menschen/Mitarbeiter, die den entscheidenden Unterschied in der Außenwahrnehmung eines Unternehmens machen und auch über Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens (bspw. im Vergleich zur direkten Kompetenz) entscheiden. Insbesondere, wenn sich Dienstleistungen und Preise sehr ähneln, wird das 'gewisse Etwas' den Unterschied machen.“

Persönliches

Millionär* · verheiratet mit seiner Traum(Ehe)frau Carina · Vater (2 Töchter) · Körperlänge: 189 cm · Schuhgröße: 45 · Kopfumfang: 54 cm · Bauchumfang: noch in Arbeit · Revoluzzer!?: trinkt gerne provokativ Coffee to go im Sitzen, nimmt manchmal morgens ELMEX und abends ARONAL · Sportler!?: 8 Teilnahmeurkunden Bundesjugendspiele, Seepferdchen, Freischwimmer · Hobbys: Menschen, lesen, Golf · Lieblingsgetränke: Glenlivet (12, Speyside Whisky, pur, natürlich geschwenkt – nicht geschüttelt!), Botucal Exclusiva Reserva (Rum), Rotwein (halbtrocken z. B. St. Binger Rochuskapelle), Flensburger Malz
(* der positiven Gedanken)

Mitgliedschaften:

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement · Bundesverband für AUI-Business-Knigge Coaching · Umgangsformen-Akademie Deutschland · Gesellschaft für Deutsche Sprache · Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband · bSb Bundesverband Sekretariat und Büromanagement · BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Call Now Button
Zurück