fbpx

Workshop: Menschen verstehen

OFFENE Seminarreihe | Leverkusen

Aus aktuellem Anlass verschoben!
Neue Termine folgen!

Verzweifelst auch Du oft innerlich an anderen?
„Was fällt dem denn ein?“, „Was hat die denn da geritten?“, „Tickt die noch ganz sauber?“,
„Haben die nicht mehr alle Tassen im Schrank?“ ... Wie ärgerlich! Wie nervig! Wie stressig!
Lass uns das ändern bevor es Dich krank macht (oder Du tötest)!
Wie? Ganz einfach! Gönn Dir den neuen, einzigartigen

WORKSHOP "MENSCHEN VERSTEHEN"

... und glücklicher und entspannter durchs Leben gehen!

Für Menschen, die sich MEHR wünschen! Mehr Verständnis, mehr Entspannung, mehr Erfolg - also für DICH:

Die Kunst des limbischen Umgangs mit Menschen - und Dir selbst!
Beruflich und Privat.

Mit den ZwischenmenschlichkeitsExperten Filou und Stefan Biggeleben alias Coach 007!

Die 3 aufeinander aufbauenden Workshops:

"Grundlagen Menschenkenntnis*": Mo., 6. Apr.'20
"Unbewusste Erwartungshaltungen*": Di., 7. Apr'20
"The Talking Dead*": Di., 14. Apr.'20

Neue Termine folgen!

jeweils von 18.3o bis 21.3o Uhr / je max. 35 Personen
Inhalte siehe unten ...
Ort:

ADTV Tanzschule Kaechele (1. Etage)
Gerhart-Hauptmann-Str. 55, 51379 Leverkusen

Inhaltsübersicht

Grundlagen Menschenkenntnis, Mo., 6.04.20
Verzweifelst Du auch so oft innerlich an den anderen? „Was fällt dem denn ein?“, „Was hat die denn da geritten?“, „Tickt die noch ganz sauber?“, „Haben die nicht mehr alle Tassen im Schrank?“. Solche – oder ähnliche – Gedanken gehen sicher auch Dir des Öfteren durch den Kopf. Unangenehm dabei: Sie kosten wertvolle Zeit, Energie und Nerven!

Wahnsinn, was unser Gehirn in unserer schnelllebigen, digitalen und technisierten Zeit zu verarbeiten hat! Kein Wunder, dass uns langsam aber sicher alles „über den Kopf wächst“!?

44% der in Deutschland Beschäftigen fühlen sich zu wenig durch ihr Kollegium unterstützt.
56% der in Deutschland Beschäftigten fühlen sich zu wenig von ihren Vorgesetzten unterstützt. (Quelle: Statistisches Bundesamt, Qualität der Arbeit, 2017)
1,5 Millionen der in Deutschland Erwerbstätigen fühlen sich ständig emotionalem Terror ausgesetzt, fühlen sich gemobbt! Und die Dunkelziffer ist natürlich deutlich höher!

Und was so alles im Privatleben abgeht – geht manchmal nicht mehr auf die berühmte Kuhaut!

Dabei ist gegenseitige Unterstützung eine wertvolle Sozialkompetenz, die das zwischenmenschliche Leben ausmacht! Eines steht fest: Mehr Verständnis füreinander ist eine Grundvoraussetzung für ein besseres Miteinander. Zum Auftakt dieser Seminarreihe „Erfolg durch Soft Skills“ lade ich Dich herzlich ein, uns – den „Homo Sapiens“ – mal genauer zu durchleuchten. Augenzwinkernd mit Humor aber vor allem sehr lehrreich „scannen“ wir Gehirn, Herz und Bauch unserer Gattung mit einem herrlich befreienden „Ach so!“-Effekt. Freu Dich schon auf das Kennenlernen eines ganz besonderen, kleinen Schlitzohres: „Filou“!

Denn mit dem Wissen um „Filou“ und der Beantwortung der Fragen „Wann, Wo, Wie und Warum?“ wird der Umgang mit den Menschen mit einem Mal viel einfacher, und Du gehst deutlich entspannter durchs Leben!

Seminarinhalte:

Eine kurze Reise durch die Entwicklungsgeschichte des Homo Sapiens
Das Gehirn – ein herrlich strukturiertes Chaos
Rational vs. emotional – wie ticken wir denn?
Das limbische System – die „Supermacht“ im menschlichen Gehirn!
Ein kurzer Einblick in unsere Grundemotionssysteme
Kennenlernen, diskutieren und umsetzen erster, simpelster Soft Skills mit positiven Soforteffekten
Voreilige Verurteilungen vermeiden
Vorurteile erkennen und deren Vermeidung üben

Unbewusste Erwartungshaltungen, Di., 7.04.20
45% der Deutschen haben oft das Gefühl, dass ihnen andere Menschen zu nah „auf die Pelle rücken“ (Quelle: Christoph Drösser, „Wie ticken wir Deutschen?“). Ein echt unangenehmes Gefühl.

Wer die ungeschriebenen Gesetze unseres limbischen Systems wie z. B. „Distanzzonen/Grenzwahrung“, „territoriale Ansprüche“, „Blickkontakt“ u. v. m. kennt wird vom Gegenüber unbewusst aber intensiv als „angenehmer Zeitgenosse“ wahrgenommen – Und das schon beim viel gerühmten „ersten Eindruck“.

Im zweiten Teil dieser Workshopreihe „Menschen verstehen“ lade ich Dich in die faszinierende Welt unserer unbewussten Erwartungshaltungen sowie verbaler und non-verbaler Fettnäpfchen im zwischenmenschlichen Leben ein. Mit wundervollen, positiven Auswirkungen auf Deinen „ersten Eindruck“, Dein „Auftreten und Deine Wirkung“ auf andere. Man wird gern mit Dir zu tun haben!

Seminarinhalte:

Kurze Auffrischung der emotionalen Funktionsweise Mensch
Die „ungeschriebenen Gesetze“ im zwischenmenschlichen Leben
Dein Auftritt bitte!
> Souveränes, sympathisches Auftreten mit nachhaltiger Wirkung
> Spiel, Satz und Sieg – schon mit dem ersten Eindruck
Praktische Soft-Skills-Übungen
> Grüßen und begrüßen in der korrekten Abfolge (das 4-Säulen-Modell)
> Positive Ausstrahlung beim ersten Eindruck und im Alltag
Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung
Diskussion und Austausch über entsprechende Alltagssituationen
Gute Laune gewinnt! Limbische Tipps für einen positiven Alltag

The Talking Dead, Di., 14.04.20
„The Talking Dead“ – wie unbewusst täglich mit tausenden Killer-Phrasen und Killer-Wörtern um sich geschmissen wird und was das für Dein Alltagsleben bedeuten kann.

Im dritten Teil dieser Workshopreihe „Menschen verstehen“ lade ich Dich herzlich in die Welt der „verbalen Alltags-Kleinigkeiten mit großer Wirkung“ ein. Was sagt Filou (unser limbisches System) eigentlich zu Wörtern wie „dürfen“ oder „müssen“? Worauf achtet Filou bei Feedback-Gesprächen (oder heißen die bei Dir noch innerlich „Kritikgespräche?), worauf bei WhatsApp-Nachrichten oder E-Mails? Hört Dein Filou zu – oder lauscht es schon?
Ok. Ein klitzekleiner Ausflug in „normale“ Kommunikationsseminare sei gestattet. Schließlich stimmt es: wir können nicht nicht kommunizieren. Klar – denn Filou ist evolutionär mehr auf Körpersprache und Mimik getrimmt als auf das gesprochene Wort. Mit Deinem Wissen um viele Kleinigkeiten wird man gern mit Dir zu tun haben und Dein Leben wird deutlich entspannter!

Seminarinhalt:

Dein Körper spricht so laut – ich kann dich nicht hören!
Ermittlung und Vermeidung limbischer Killer-Phrasen und Killer-Wörter
Privatleben: hörst Du zu oder lauschst Du schon?
Beruflich: kritisierst Du noch oder feedbackst Du schon?
Ein kurzer Ausflug in angenehme, wertschätzende Kommunikation
Einmal getippt – für immer verewigt! Schreibst auch Du schneller als Du denkst?
> der aktuelle Smartphone- und E-Mail-Knigge
Small Talk – Tabus und „Gos“

Kosten / Deine Investition in eine glücklichere Zukunft
Für unsere 3 x rund 3 Stunden die Dein Leben – wenn Du magst – entscheidend verbessern und verschönern können … für mehr Glücksgefühle, Wohlbefinden, zwischenmenschliche Nähe, Liebe, Anerkennung u. v. m. … investierst Du:
3 x 49 Euro bei Buchung aller 3 Abende
(= gesamt 147 Euro inkl. begleitende Softdrinks)
bzw. 69 Euro für Abend 1 bei Schnupper-Einzelbuchung
(die beiden Folgeabende können dann im Anschluss an Abend 1 gerne vor Ort zu 49.- pro Abend nachgebucht werden!)

Filou und Stefan freuen sich auf Deine Buchung
- ganz simpel über den folgenden Link zu Eventbrite ...
Weitere Infos gerne auch telefonisch: 0211 942 586 99

Kommentare sind deaktiviert.

Call Now Button
Zurück